klein5klein4klein3klein2klein1  
   

Kennenlerntag der 1. Klasse

 

 

 

 

 

UNSER KENNENLERNTAG

 

Es war der 12.9.2019. Es war 6:13 Uhr und mein Wecker klingelte. Ich stand auf und ging ins Esszimmer zum Frühstücken. Danach putzte ich meine Zähne und zog mich an. Dann ging ich in die Schule.

 

Dort angekommen, zog ich meine Hausschuhe an und eilte in meine Klasse. Dort wurden wir, meine Klassenkammeraden und ich, von meiner Klassenlehrerin Frau Goger abgeholt. Gemeinsam gingen wir in den Speisesaal. Dort bereiteten wir uns ein Frühstück zu und anschließend aßen wir gemeinsam. Natürlich räumten wir nach dem Frühstück alles weg. Kurz bevor wir fertig waren, mussten wir zum Fototermin. Nach dem wir alle fotografiert wurden, zogen sich einige Kinder um und wir sind mit Frau Goger, Frau Weber und Frau Mogg nach Kroisbach und zum Teich gewandert. Am Teich spielten wir auch Spiele. Zum Beispiel hatte Frau Mogg ein großes rotes Tuch mit, das kein Ende hatte, und in der Mitte war ein Loch. Das Tuch mussten wir spannen und keiner sollte umfallen. Kurz bevor wir gingen durften wir noch mit den Füßen ins Wasser gehen. Danach wanderten wir zurück in die Schule. In der Schule konnten wir noch riesige Seifenblasen machen, bis unsere Eltern kamen.

 

Dieser Tag war einer der besten Schultage meines Lebens.     (Felicitas Brodtrager)